Gestern Abend fand in eigener Halle die erste Runde des Deutschlandpokals 2010/2011 statt.
Der PSV schickte gegen die Fechter von der Fechtsportgemeinschaft Greppin, Thomas, Benny, Clemens und Tino ins Rennen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kamen unsere Jungs immer besser in den Wettkampf und konnten sich am Ende mit 45:28 durchsetzen. Damit haben sie sich für die zweite Runde qualifiziert, die voraussichtlich im November statt finden wird.
Wir danken den Fechtern der FSG Greppin für die spannenden Gefechte und die tolle Atmosphäre - besonderen Dank gilt aber den zahlreichen Fans an der Fechtbahn, die unsere Mannschaft lautstark unterstützt haben. Fotos und ein Wettkampfbericht stehen wir gewohnt auf der Website zur Verfügung.

Der Deutschlandpokal, die größte fechsportliche Veranstaltung in Deutschland, mit rund 500 Mannschaften und mehr als 1.600 Fechtern startet in seine neue Saison. In der ersten Runde haben unsere Jungs Heimrecht und müssen am 19. Oktober 2010 ab 19 Uhr gegen die Mannschaft der Fechtsportgemeinschaft Greppin ran. Sei dabei und unterstütze unsere Mannschaft durch deine Anwesenheit!!

Der Deutschlandpokal, die größte fechsportliche Veranstaltung in Deutschland, mit rund 500 Mannschaften und mehr als 1.600 Fechtern startet in seine neue Saison. In der ersten Runde haben unsere Jungs Heimrecht und müssen am 08. November 2011 ab 19.30 Uhr gegen die Mannschaft des USC Magdeburg ran. Sei dabei und unterstütze unsere Mannschaft durch deine Anwesenheit!!

Beim 51. internationalen Fechtturnier "Alte Salzstraße" in Ratzeburg, der seit Jahren tradionell als Saisonauftakt der Herrendegenfechter gilt, belegt Dirk Röder nach zwei anstrengenden Turniertagen und spannenden Gefechten den 5. Platz.
Aber auch die restlichen PSV'ler schlugen sich wacker und so erreichten sie mit Benny Tilsner Platz 15, Michael Behrendt Platz 18, Ulf Weidemann Platz 33 und Nils Berliner Platz 64 weitere gute Platzierungen. Unserem Glückwunsch gilt auch Manuel Erdmann vom SC Berlin, der dass Turnier zum ersten Mal gewinnen konnte sowie Toni Kneist, dem gefühlt "ewigen Zweiten" des Turniers, der sich auch in diesem Jahr im Finale knapp geschlagen geben musste.

Am Samstag fanden die diesjährigen Offenen Berliner Seniorenmeisterschaften statt. Ausrichter Rotation Berlin lud zum Klingenkreuzen ins Sportforum Berlin-Hohenschönhausen und etwa 100 Fechter der Generationen 30+ bis 60+ fanden sich ein. Für den PSV starteten Micha, Benny und Dirk, die das 9-köpfige Teilnehmerfeld ihrer Altersgruppe 30+ von Beginn an dominierten und am Ende auch in der genannten Reihenfolge auf dem Treppchen standen. Dabei blieb die Spannung bis zum Schluss erhalten, erst ein Stichkampf zwischen Benny und Micha entschied den diesjährigen Sieger Michael Behrendt. Herzlichen Glückwunsch.


Berlinre Meisterschaften

Wir gratulieren der ehemaligen PSV Fechterin Martina Zacke (SC Berlin) zum Gewinn der Vize-Europameisterschaft mit der Florettmannschaft! Eindrücke vom Wettkampftag am Monatg, an dem der PSV auch die deutsche Mannschaft mit ihrer Anwesenheit vor Ort unterstützt hat, können in der Fotogallery eingesehen werden.
Darüber hinaus findet ihr auf der offiziellen Website des Deutschen Fechterbundes einige Fechtbeiträge aus dem Fernsehen.

Am Dienstag begrüßte der PSV zu seinem Ranglistenturnier neben den eigenen Sportlern, Fechter vom SC Berlin, TSV Wittenau und Fechter aus der Schweiz sowie den ehemaligen Schweizer Nationalmannschaftstrainer Rolf Kalich, der im Jahr 2004 mit Marcel Fischer in Athen olympisches Gold gewann. Diese hochkarätige Besetzung versprach spannende Gefechte und einen interessanten Turnierverlauf, den am Ende 4 Fechter mit gleichen Siegindex beendeten. Auf Grund des etwas besseren Trefferverhältnisses konnte sich Toni Kneist (SCB) vor Tino Anding (PSV) und Dirk Röder (PSV) durchsetzen.
Ein paar Eindrücke vom Turnier können in der Fotogallery eingesehen werden. Wir danken allen Gästen für ihre Beteiligung und hoffen euch in den folgenden Ranglistenturnieren wieder begrüßen zu dürfen.

In der Zeit vom 17. bis 22. Juli 2010 finden die Fecht Europameisterschaft in Leizig statt. Mehr Infos zum Teilnehmerfeld, Organisation und zum Ablauf findet ihr auf der offiziellen Website. Die aktuellen Gefechte und der Trunierverlauf können in Echtzeit auf der folgenden Website beobachtet werden. Der PSV Berlin wird die Deutschen Herrendegenfechter am Montag unterstützen und hat hierfür eine Busreise nach Leipzig organisiert. Spontane Interessenten setzen sich bitte mit Micha in Verbindung. In diesem Sinne... wünschen wir den deutschen Fechtern maximale Erfolge !!


Logo EM2010

Der PSV Rostock und die Fechtabteilung HSG Uni Rostock veranstalten am 14.-15. August 2010 im IGA Park Rostock die Rostocker Strandfecht Meisterschaften. Die Ausschreibung findet ihr in unserem Turnierkalender.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang