Ina Buchholz, Moderatorin der Sendung "Sehenswert" beim Regionalsender TV.Berlin, war zu Gast beim PSV im Fechtzentrum Berlin, um über den Fechtsport in der Hauptstadt zu berichten. Dabei lässt sie sich von Toni Kneist in die Fechtkunst einführen und informiert sich bei Dirk Röder über den Berliner Fechterbund. Wer den Beitrag unter dem Motto "Faible für Säbel" verpasst hat, kann das hier und jetzt sofort nachholen.

Wir finden, das ist absolut sehenswert.

Fünf PSV'ler machten sich auf die weite Reise nach Bad Dürkheim in der Pfalz, um in verschiedenen Altersklassen im Herrendegen bei den Deutschen Meisterschaften zu punkten. Am Ende sprangen zwei gute sechste Plätze für Wolfgang Zacharias in der AK60+ und Mario Freund in der AK40+ heraus.

Dank einer erneuten großzügigen Förderung aus dem Aktion Mensch Förderfonds „Inklusion durch Sport“, können wir noch bis einschließlich Juli 2017 ein wöchentliches Anfängertraining im Rollstuhlfechten anbieten.

Interessierte können immer mittwochs von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr bei Meistertrainer Horst Dumke in die faszinierende Welt des Rollstuhlfechtens hinein schnuppern. Einfach formlos per Mail anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in unserem Fechtsportzentrum in der Bruno-Baum-Str. 72 vorbeischauen.

 

Langeweile in der Freizeit? Nicht bei uns! Wir bieten euch daher, an jeden Freitag ab 17 Uhr einen Fechtkurs für Jugendliche und Erwachsende Querseinteiger an und du bist recht herzlich eingeladen. Die erste 4 Trainingsinhalten sind komplett kostenlos und geben dir eine Einführung in die Kunst der Fechten inkl. Rollstuhlfechten. Die notwendige Fechtausrüstung wird natürlich gestellt. Wolltest du schon immer mal Fechten, dann melde dich jetzt schnell an und sichere dir einen der heiß begehrten Plätze. >> Zum Anmeldefomular <<

Unser Förderverein Pro Fencing e.V. hat nach der erfolgreichen Durchführung des Aktion Mensch Projektes 2015-16 Mitte letzten Jahres ein weiteres Projekt zur Förderung beantragt. Dieses ist nun bewilligt worden.

Hauptinhalte sind das wöchentliche Angebot eines Anfängertrainings sowie weitere Marketingaktionen, um behinderten Menschen das Rollstuhlfechten näher zu bringen und unsere inklusive Fechtfamilie beim PSV Berlin e.V. zu vergrößern.

Platz 15, und damit persönliche Bestleistung, erkämpfte sich Toni Kneist bei der diesjährigen Ausgabe des Traditionsturniers. Wie hoch diese Leistung zu bewerten ist erkennt man nicht nur daran, dass 304 Fechter aus 31 Nationen beim QB und U23 EFC Turnier in Berlin an den Start gingen, Toni wurde auch zweitbester Deutscher und war zudem auch noch fester Bestandteil des Organisationsteams.

Am Freitag Aufbau bis 23.00 Uhr, dann Fahrt nach Hause, 20km quer durch die Hauptstadt. Am nächsten Morgen wieder zurück. Während des Turniers, parallel zu seinen Gefechten immer auch mit den Gedanken bei Ablauf und Koordinierung. Trotzdem Konzentration und Nervenstärke in den Gefechten: im 64er und 32er k.o.-Gefecht jeweils mit Rückstand und Sudden-Death-Sieg.

Unsere Senioren Mannschaft um Dirk Röder, Steffen Knoblau und Wolfang Zacharias belegte bei den Deutschen Meisterschaften in Duisburg den 7. Platz und musste sich im Einzug ins Finale den späteren Drittplatzierten Darmstädter FC geschlagen geben. Gewonnen hat das Team aus Tauberbischofsheim mit Olympiasieger Volker Fischer, Marco Longo und Roman Christen.
Die komplette Ergebnisliste kann unter dem folgenden Link eingesehen werden.
Fechten ist nix für Jedermann. Armer Jedermann.
Wenn du nicht Jedermann sein willst und schon immer einmal fechten lernen wolltest, dann nutze jetzt deine Chance.
Am 12. Oktober startet um 19 Uhr in Fechtsportzentrum Marzahn der neue Anfängerkurs. In 8 Terminen lernst du die ersten Grundlagen des Fechtsport und beendest den Kurs mit einem kleinen Fechtturnier - sämtliche notwendige Ausrüstung wird selbstversändlich von uns gestellt.
Reserviere dir einen der heißbegehrten Plätze und fülle jetzt das >> Kontaktfomular << aus.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang