Fünf PSV'ler machten sich auf die weite Reise nach Bad Dürkheim in der Pfalz, um in verschiedenen Altersklassen im Herrendegen bei den Deutschen Meisterschaften zu punkten. Am Ende sprangen zwei gute sechste Plätze für Wolfgang Zacharias in der AK60+ und Mario Freund in der AK40+ heraus.

Thomas Pönisch musste sich im Viertelfinale dem späteren Deutschen Meister Alexander von Trützschler (Heidelberg) mit 10:9 geschlagen geben und belegte Rang 8. Michael Behrend unterlag zuvor ebenfalls dem Heidelberger und wurde Neunter. In der AK50+ belegte Steffen Knoblau Rang 25.

Wir gratulieren allen Startern zu ihren Leistungen und drücken die Daumen für die bevorstehenden Senioren-Europameisterschaften in Chiavari (IT).

 

 

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang