Mission Titelverteidigung erfolgreich beendet - das Herrendegenteam des PSV Berlin gewinnt zum dritten Mal in den letzten 4 Jahren den Deutschlandpokal, die größte fechtsportliche Veranstaltung in Deutschland mit jährlich bis zu 1.400 Fechterinnen und Fechter. Die Mannschaft bestehend aus Toni Kneist, Michael und Thomas Behrendt sowie Tino Anding setzen sich in Schkeuditz souverän gegen die Teams aus Reutlingen, Hardheim Höpfingen und als Finalgegner den Herner TC durch.

Das Damendegenteam, bestehend aus Kirsten Halm, Kamila Olszewska, Ilaria Luperi und Amelie Zerfass, belegte einen hervorragenden 8. Platz und musste sich nur knapp dem OSC Bonn geschlagen geben.

Wir gratulieren unseren Teams und warten gespannt auf die neue Saison!

Bildergalerie

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang