Am letzten Wochenende starteten 5 PSVler beim internationalen Degenturnier der Aktiven in Ratezburg, um sich wichtige Punkte für die Berliner Rangliste zu erkämpfen. Nach 2 anstrengenden Tagen belegten sie die Plätze 10 (Benny), 14 (Dirk), 29 (Micha), 42 (Guido) und 50 (Mario). Vor allem Benny, der die zweite Runde nur durch einen Stichkampf überstand, fand hervorragend ins Turnier zurück und schlug auf seinem Weg durch die Runden u.a. auch den späteren Sieger Malmgren (SWE). Malmgren gewann das Turnier mittlerweile zum 7. Mal. Bester Deutscher wurde Toni Kneist vom SCB, der das Finale im Sudden Death denkbar knapp verlor. Weitere Berliner Finalisten waren P.Schreyer (3), U. Kirschen (5) und M. Erdmann (6), die Gesamtergebnisse und einen Lokalbericht findet Ihr hier. Der PSV gratuliert herzlichst.


Großer Dank geht an Frank Beer, der uns über seine Firma Global Private Security einen VW-Multivan kostenfrei zur Verfügung gestellt hat.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang