Am vergangenen Mittwoch fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Abteilung Fechten des PSV Berlin e.V. statt. In den Räumen des Bezirksportbundes Marzahn-Hellersdorf e.V. kamen 23 stimmberechtigte Mitglieder zusammen, um sich über das vergangene Geschäftsjahr und anstehende Projekte zu informieren. Der Vorstand präsentierte anschaulich die Aktivitäten und Erfolge des letzten Jahres, beleuchtete Bereiche, die noch ausbaufähig sind und wurde anschließend einstimmig entlastet.

Ein zentraler Punkt für das laufende Jahr waren die geplanten Hallensanierungs- und Ausbaumaßnahmen. Nach der Vorstellung der aktuell durch den Vorstand erarbeiteten Projektskizze zu den Maßnahmen wurde erwartungsgemäß viel hinterfragt und heiß diskutiert. Erste Gespräche mit dem Bezirk stehen nun für den 24. März an. Der letzte Tagesordnungspunkt war schließlich die Verlosung eines Wertgutscheins für einen Führerschein in Höhe von bis zu 1.500 €. Der Gutschein wurde dankenswerter Weise von der DHV HERRMANN Verkehrsgesellschaft mbH gespendet. Glücklicher Gewinner ist Christoph Kröning, der nun damit eine Motorrad-Führerscheinausbildung absolvieren möchte. Wir danken Herrn Christian Herrmann für die großzügige Spende und gratulieren dem Gewinner.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang