Seit dem 22. Oktober 2012 gelten die neuen Ausrüstungsvorschriften des Deutschen Fechterbundes. Die aktuelle Version könnt ihr auf unserer Website einsehen.
Ab sofort kann die Fechtmaske in den deustchen Nationalfarben, wie in der Abbildung dargestellt, bei allen nationalen und internationalen Wettkämpfen geträgen werden. Davon ausgenommen sind momentan alle Säbeldisziplinen, bis es eine zugelassene leitfähige Farbe gibt.
Bitte stellt sicher, dass eure Wettkampfausrüstung diesen Normen entspricht. Solltet ihr diesbezüglich Fragen haben, so stehen euch eure Trainer jederzeit gerne zur Verfügung.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang