Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung des BFB wurde PSV Mitglied Mario Freund einstimmig in das Amt des Vizepräsidenten gewählt. Der PSV geht damit den nächsten logischen Schritt und transportiert die guten Ergebnisse der Vereinsarbeit auf die Verbandsebene, um sie dort zu fundamentieren. Ziel ist es, veraltete Strukturen zu reformieren und durch mehr Transparenz breitere Brücken zwischen Vereinen und Verband zu schlagen, zum Vorteil des olympischen Fechtsports in Berlin. Wir danken Mario für die Kandidatur, gratulieren zum einstimmigen Wahlergebnis und wünschen viel Erfolg für die Arbeit der kommenden 2 Jahre.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang