Am Samstag fanden die diesjährigen Offenen Berliner Seniorenmeisterschaften statt. Ausrichter Rotation Berlin lud zum Klingenkreuzen ins Sportforum Berlin-Hohenschönhausen und etwa 100 Fechter der Generationen 30+ bis 60+ fanden sich ein. Für den PSV starteten Micha, Benny und Dirk, die das 9-köpfige Teilnehmerfeld ihrer Altersgruppe 30+ von Beginn an dominierten und am Ende auch in der genannten Reihenfolge auf dem Treppchen standen. Dabei blieb die Spannung bis zum Schluss erhalten, erst ein Stichkampf zwischen Benny und Micha entschied den diesjährigen Sieger Michael Behrendt. Herzlichen Glückwunsch.


Berlinre Meisterschaften

Logo DeutschlandGroup


Am 29. September 2010 um 9.00 Uhr ist die Fechtabteilung des PSV Berlin Gastgeber des wöchentlichen 60:15:1 Netzwerktreffens der Deutschland Group. Weitere Informationen zur Deutschland Group, dem Netzwerk und seinen Mitgliedern sowie die Ameldung zu diesem außergewöhnlichen Event finden Sie auf www.deutschlandgroup.de.
Wir wünschen allen Teilnehmern und Gästen ein gutes Clubtreffen und interessante Gespräche.

Wir gratulieren der ehemaligen PSV Fechterin Martina Zacke (SC Berlin) zum Gewinn der Vize-Europameisterschaft mit der Florettmannschaft! Eindrücke vom Wettkampftag am Monatg, an dem der PSV auch die deutsche Mannschaft mit ihrer Anwesenheit vor Ort unterstützt hat, können in der Fotogallery eingesehen werden.
Darüber hinaus findet ihr auf der offiziellen Website des Deutschen Fechterbundes einige Fechtbeiträge aus dem Fernsehen.

Am Dienstag begrüßte der PSV zu seinem Ranglistenturnier neben den eigenen Sportlern, Fechter vom SC Berlin, TSV Wittenau und Fechter aus der Schweiz sowie den ehemaligen Schweizer Nationalmannschaftstrainer Rolf Kalich, der im Jahr 2004 mit Marcel Fischer in Athen olympisches Gold gewann. Diese hochkarätige Besetzung versprach spannende Gefechte und einen interessanten Turnierverlauf, den am Ende 4 Fechter mit gleichen Siegindex beendeten. Auf Grund des etwas besseren Trefferverhältnisses konnte sich Toni Kneist (SCB) vor Tino Anding (PSV) und Dirk Röder (PSV) durchsetzen.
Ein paar Eindrücke vom Turnier können in der Fotogallery eingesehen werden. Wir danken allen Gästen für ihre Beteiligung und hoffen euch in den folgenden Ranglistenturnieren wieder begrüßen zu dürfen.

In der Zeit vom 17. bis 22. Juli 2010 finden die Fecht Europameisterschaft in Leizig statt. Mehr Infos zum Teilnehmerfeld, Organisation und zum Ablauf findet ihr auf der offiziellen Website. Die aktuellen Gefechte und der Trunierverlauf können in Echtzeit auf der folgenden Website beobachtet werden. Der PSV Berlin wird die Deutschen Herrendegenfechter am Montag unterstützen und hat hierfür eine Busreise nach Leipzig organisiert. Spontane Interessenten setzen sich bitte mit Micha in Verbindung. In diesem Sinne... wünschen wir den deutschen Fechtern maximale Erfolge !!


Logo EM2010

Auch wenn das Wetter uns leider zwang unser Sommerfest dieses Jahr in unserer neuen Hallen zu feiern, konnte dies die tolle Stimmung nicht trüben und so hatten wir dennoch ein paar nette Stunden, gute Gespräche und sehr leckeres Essen. Auf diesem Wege wollen wir uns noch mal bei allen fleißigen Helfern bedanken. Erste Eindrücke können in der Fotogallery eingesehen werden.

Der PSV Rostock und die Fechtabteilung HSG Uni Rostock veranstalten am 14.-15. August 2010 im IGA Park Rostock die Rostocker Strandfecht Meisterschaften. Die Ausschreibung findet ihr in unserem Turnierkalender.

Beim 2. Fechter Fussballturnier belegte das ProFencing Team nach spannenden sowie technisch und taktisch auf Hohem Niveau absolvierten Spielen, einen hervorrangenden zweiten Platz hinter der 1. Mannschaft des SC Berlins. Die weiteren Platzierungen gingen an den SCB II, das Team bestehend Freunden & Gäste sowie die tafer kämpfende Mannschaft des PSV. Erste fotographische Eindrücke können in der Foto Gallery bestaunt werden.
Das komplette Bildermaterial (ca. 70MB - 231 Fotos) kann unter einem der folgenden Links gedownloadet werden Mirror 1 oder Mirror 2 oder Mirror 3.

Nachdem das PSV-Mitglied Nils Berliner die Chance beim Schopfe packte und mit der Sportjugend eine organisierte Fechtreise nach Israel antrat, sind mittlerweile gut drei Monate ins Land gezogen. Seine Eindrücke formulierte Nils freundlicherweise in einem sehr ausführlichen Reisebericht und stellt uns diesen hier zur Verfügung. Wir bedanken uns ausdrücklich für diese Fleißarbeit und wünschen viel Lesefreude. --> Bericht

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang