Turniersiege bei Berliner Seniorenmeisterschaften und in Ratzeburg

Beim Traditionsturnier "Alte Salzstraße" in Ratzeburg konnte Toni Kneist am Wochenende endlich sein Stigma des "ewigen Zweiten" ablegen und den Turniersieg zum PSV holen. Im Finale besiegte er Lukas Bellmann mit 15:12 und steht damit nach 6 zweiten Plätzen endlich ganz oben. Die mitgereisten PSV'ler Manuel Horstmann, Thomas Pönisch und Clemens Niewienda belegten die Plätze 13, 19 und 52.

In der Damendegenwertung siegte unsere frisch verheiratete Trainerin Julia Wagner souverän für den SC Berlin, Schwester Kimi sicherte sich den Sieg im Damenflorett, ebenfalls für den SC Berlin.

Am Samstag fanden zudem die international offenen Berliner Seniorenmeisterschaften im Sportforum statt, wo der PSV im Herrendegen dem Tunrier sein dickes Siegel aufdrückte. 5 PSV Starter gingen ins Rennen, 4 PSV Fechter siegten in Ihren Altersklassen: Benny Tilsner (30+), Dirk Röder (40+), Steffen Knoblau (50+) und Wolfgang Zacharias (60+). Thomas Kaube ergänzt mit Platz 9 in der AK 40+ die Ergebnislisten.

Insgesamt eine grandiose Leistung für unseren Verein, wir graturlieren allen Siegern und Platzierten.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang