In dieser Saison starteten erstmals drei Mannschaften des PSV beim Deutschlandpokal – dem größten fechterischen Breitensportereignis des Jahres.
Die Degendamen setzten sich in ihrem ersten Mannschaftskampf gegen die Fechterinnen des BFC durch, verloren jedoch in der nächsten Runde gegen die Mannschaft des FC Grunewald.
Die Säbler wollten in ihrer zweiten Deutschlandpokal-Saison an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen und am besten diesen toppen. Durch eine geschlossene und makellose Mannschaftsleistung gelang das nicht Geglaubte: Die Säbelfechter erreichten nach den Siegen gegen den FC Leipzig (45:44) und den BFC (45:37) die Finalrunde. Hier gewann die fechterisch unerfahrene Mannschaft gegen den SV Esslingen und man belegte einen hervorragenden 4. Platz. Für den PSV starteten die Fechter Henrik Seifart, Tamasz Sulmann, Steffen Nordmann und Mathias Löber – wir gratulieren den aktiven Fechtern und dem Trainer Gerd May!!
Für die Degenherren war der Weg ins Finale steinig aber erfolgreich. Die Mannschaft qualifizierte sich durch Siege gegen UFC Frankfurt, OSC Berlin, TSV Wittenau und FC Grunewald für das Finale – zum dritten Mal in Folge.
Im ersten Finalgefecht wurden mit 45:32 die Fechter aus Kassel besiegt. Was danach folgte, waren Höchstleistungen in Strategie und Taktik. Was für ein Krimi! Mit einem 42:40 setzte sich unsere Degenequipe im Halbfinale gegen den Mitfavoriten aus Heidelberg nach Zeitablauf durch. Im spannenden und emotional geladenen Finale wurde auch die Mannschaft aus Hardheim-Höpfingen geschlagen. Somit gelang es, nach dem Sieg aus 2012 und dem zweiten Platz aus dem Vorjahr, den Pott wieder nach Berlin zu holen.



Für den PSV starteten die Fechter Benny Tilsner, Thomas Behrendt, Michael Behrendt, Tino Anding, Maxim Poutrus, Dirk Röder, Toni Kneist und Mario Freund!! Wir gratulieren allen Mannschaften und bedanken uns bei allen Fans und Familienangehörigen für das dicke Daumendrücken und die zahlreichen Glückwünsche zu unseren Erfolgen !!!

{fshare id=300} {plusone id=300} {ttweet id=300}

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang