Die Fechtabteilung PSV Berlin konnte ein tolles Ergebnis und somit viele Berliner Ranglistenpunkte in Schöneberg einfahren. In einem stark besetzten Teilnehmerfeld mit Toni Kneist, Manuel Erdmann und Pascal Schreyer setzte sich letztendlich Benny mit Finalsiegen gegen Toni, Sebastian Schattenfroh und zum Schluss Manuel durch und fuhr den Turniersieg ein. Mario belegte Platz 3, er bezwang zunächst Pascal, scheiterte dann aber gegen Manuel knapp. Tommy kämpfte sich ohne auch nur eine Niederlage ins 8er Finale, wo er dann aber knapp gegen Sebastian verlor und Platz 6 erreichte. Maxim und Jacek erreichten 9-12. Guidos kleine Formkrise geht leider weiter – er schied in der Vorrunde aus. Fotos vom Wochenende findet ihr in unserer Gallery.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang