Am frühen Morgen des 9. April machten sich Franziska, Michael, Mario und Thomas auf den Weg zu einem weiteren Wettkampf-Highlight in diesem Jahr. Geladen hat der SC Rot Weiss um 1¼ Jahrhundert Harzer Fechtgeschichte zu feiern.
Bei einem (leider) überschaubaren Teilnehmerfeld wurden die Gefechte in einem "Jeder gegen Jeden Marathon"  ausgetragen. Am Ende belegten Michael den 3., Mario den 5., Thomas den 7. und Nils den 8. Platz. Bei den Damen schaffte es Franziska auf einen sehr guten 7. Platz.
Der Titel ging in diesem Jahr dennoch wieder nach Berlin, Uwe Kirschen vom SC Berlin sicherte sich mit nur 2 Niederlagen den 1. Platz. Julia Kirschen machte bei den Damen den Familiendoppelsieg perfekt. Herzliche Glückwünsche an alle.
Nach Abschluss des Turniers stand noch ein Bummel durch die idyllische Wernigeröder Altstadt auf dem Programm und am Abend genossen alle Teilnehmer des Turniers noch einen geselligen Abend mit den Veranstaltern, um das Turnierjubiläum gebührend zu feiern. Fotos findet ihr  wie immer in der Gallery.




Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang