Fechtbahn

Endlich ist es soweit, der PSV kann seit dieser Woche zwei neue Fechtbahnen sein eigen nennen. Auf Grund dieser Neuerung war das Interesse groß und somit auch so voll wie schon lange nicht mehr bei einem Dienstagstraining. Insgesamt 18 Aktive Fechter gaben sich bei der Einweihung der Bahnen die Ehre und feierten das neue Equipment sportlich.

Durch die erworbenen Fechtbahnen erhofft sich der Verein eine Verbesserung der Trainingseinheiten für die Aktiven und Leistungsfechter sowie unseren Nachwuchs.
Besonderer Dank geht an dieser Stelle noch an Michael Behrendt, der die Fechtbahnen aus Merseburg für den Verein abgeholt hat.
Wie ihr jedoch schon auf den Fotos erkennen könnt, reichen diese beiden Bahnen jetzt schon nicht mehr aus. Aus diesem Grund hat der PSV die Patenschaftsaktion "Neue Fechtbahn für den PSV" gestartet. Mehr dazu auf der Patenschaftsseite.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang