Am vergangenen Dienstag duellierten sich insgesamt 23 aktive Degenfechter auf 8 Bahnen beim PSV Berlin.
Neben den Gästen aus dem Fechtclub Tauberbischhofsheim, dem TSV Wittenau, den Sportfreunden Spandau und vom SportClubBerlin (SCB) tummelte sich auch internationales Publikum unter den Athleten. Dieser Zulauf zum Training des PSV zeigt, dass die Degencommunity in Berlin noch immer aktiv aber vor allem auch attraktiv ist.
Für die Fechter des PSV Berlin bedeutet dieser erfreuliche Zuspruch ein steigendes Niveau der Trainingsgefechte, die sich hoffentlich auch bei den kommenden Wettkämpfen auswirken.
Einen Eindruck vom Training findet ihr in unserer Fotogallery.

Fechten Fetzt! Nr.5

Deckblatt Vereinsmagazin

Suche

Unterstützen Sie uns

Förderverein ProFencing e.V.

Besuchen Sie uns auf

     auf twitter       auf Facebook      auf MeinVZ
     XING Gruppe      auf YouTube       auf YouTube
     Picasa Webalbum      Foursquare       Townster

Zum Seitenanfang